Referenzen

Referenzen und Projekte von e-Lugitsch.

Green City Graz

Green City Graz beschert e-Lugitsch den größten Einzelauftrag der Geschichte Das im Südwesten von Graz liegende Baugebiet zeichnet sich durch die unmittelbare Nähe zum Naherholungsgebiet “Schloss St. Martin” sowie zur bewaldeten Hügelkette des Buchkogels aus.   Aufgeteilt auf sieben Häuser » weiterlesen

Quality Austria verleiht e-Lugitsch erste ISO 9001-2015 Zertifizierung in der Südoststeiermark

Das Team des Qualitätsmanagments bei e-Lugitsch hat ganze Arbeit geleistet. Obwohl noch zwei Jahre Zeit gewesen wären, haben sie die neue Qualitätsnorm durchgezogen und so als erster Betrieb in der Region das Audit positiv beendet. Qualitätssicherung ist schon immer ein » weiterlesen

Gölles: Ein Neubau im Streben nach Verbesserung

Mit der Erweiterung ihrer Manufaktur investiert die Familie Gölles in Stang bei Riegersburg in mehr Qualität und eine neue Erlebniswelt rund um Edelbrände und Essige.

Generationen wohnen in Gleisdorf

Ziel war es, einen Wohnbau zu realisieren, der als Pilotprojekt hinsichtlich sozialer und ökologischer Aspekte neue Impulse setzt. Statt einer Bank ist jetzt das BFI als Mieter eingezogen. Auch diese Erweiterung durfte unser e-Ojektbau Team Matzl ausführen.  

Fachschule Naas präsentiert sich neu

Direktorin Theresia Deutsch zeigte sich begeistert von der Zusammenarbeit mit uns: „Ihr Team, besonders Herr Schober, war sehr hilfsbereit und ist uns, wann immer wir Auskunft brauchten, Rede und Antwort gestanden. Auch nach der Inbetriebnahme war immer jemand erreichbar und schnell zur » weiterlesen

Jura Service am neuesten Stand

Um Reparaturen möglichst effizient und damit für den Kunden zu leistbaren Preisen durchzuführen, ist es wichtig, immer am neuesten Stand zu sein. Die neue Animationssoftware von Jura bringt diese Vorteile sofort und sichert gleichzeitig ab, dass verstäkte Mängel unentdeckt bleiben. » weiterlesen

Die Naturwärme Bad Gleichenberg produziert auch Strom

Der Verkauf von Wärme ist das Geschäftsfeld der Naturwärme Bad Gleichenberg, allerdings braucht es jede Menge Strom um diese Wärme auch bis zum Kunden zu bringen. Also was liegt näher, als auch diesen Strom aus erneuerbarer Energie zu gewinnen und » weiterlesen

Anton Paar eröffnet neue Produktionshalle

17 Millionen Euro wurden von Anton Paar am Stammsitz in Graz investiert, die gesamte Montage wird in eine Zentraleinheit verlegt. Forschung und Entwicklung spielen bei Anton Paar, dem weltweit exportierenden Hersteller hochsensibler Messgeräte, eine herausragende Rolle. Nicht ganz ein Fünftel » weiterlesen

Tun Sie nicht so, als wären Sie von gestern

UFH-Info-Kampagne für Konsumenten Eine Glühlampe zur Wohnzimmerbeleuchtung ist wie ein Schwarzweißfernseher für das abendliche Unterhaltungsprogramm. Dabei hat sich in den letzten Jahren am Lichtsektor mindestens so viel getan wie bei den Fernsehgeräten. Neue Lichttechnologien bieten bessere, präzisere und energiesparendere Beleuchtung. » weiterlesen

Wachstum bei VW-Audi Trummer

Platzmangel und neue Ideen führten zum Ausbau beim VW-Audi-Betrieb in Gniebing. Die Karosseriewerkstatt hatte einfach zu wenig Platz, Angebote wie eine Kundenreifenaufbewahrung waren nur in zusätzlich aufgestellten Containern möglich und die Endaufbereitung wurde hauptsächlich im Freien erledigt. Dies alles hat » weiterlesen