„Energie tanken“ in der Parktherme dank e-Lugitsch

Hinter jeder erfolgreichen Therme steckt verlässliche Technik – in Bad Radkersburg natürlich jene von e-Lugitsch.

Die Strahlkraft der Parktherme wurde durch das neue Investment wahrnehmbar erhöht. Das Ambiente der neuen Parktherme ist einladend, das Leistungsangebot vielfältig und die Kundenzufriedenheit enorm hoch. Für das Wohlbefinden der Thermengäste ist natürlich auch der neueste Stand der Technik mitverantwortlich.

e-Lugitsch als Top-Partner
Bei den jüngsten Umbauarbeiten war e-Lugitsch Partner der Therme. Unter der Voraussetzung, dass der Thermenbetrieb aufrecht erhalten bleibt, verlegten die Elektriker unter Anleitung von Bauleiter Friedrich Schober tausende Meter Kabel. Viel Know-How wurde von Bernhard Gether eingebracht, um die Netzwerke für die Schrankenanlagen und Drehkreuze, das PC-Netzwerk für die Verwaltung und das WLan für die Thermengäste zu installieren. Auch die Starkstromleitungen für das Saunadorf mussten zeitgerecht verlegt werden. Mit diesem Einsatz hat e-Lugitsch dafür gesorgt, dass die gesamte Elektroinstallation der Parktherme mit höchster Sicherheit für die Gäste durchgeführt wurde.

Gesundheit und Medizin
Seit 1978 bietet die Parktherme Bad Radkersburg den Gästen erholsames Thermenvergnügen. Als einzigartige Welt der Entspannung und Aktivität präsentiert sich die Parktherme Bad Radkersburg mit viel Herzlichkeit und Gemütlichkeit. Die zeitgemäße Architektur mit transparent gestalteten Übergängen zwischen den neuen Gebäuden bietet faszinierende Ausblicke in die natürliche Parklandschaft. Im Mittelpunkt steht das einzigartige, besondere Thermalwasser. Erst vor kurzem wurde die Parktherme Bad Radkersburg im Bereich „Gesundheit & Medizin“ österreichweit zur „Therme des Jahres 2014“ gekürt.