Die Naturwärme Bad Gleichenberg produziert auch Strom

DSC00587

Der Verkauf von Wärme ist das Geschäftsfeld der Naturwärme Bad Gleichenberg, allerdings braucht es jede Menge Strom um diese Wärme auch bis zum Kunden zu bringen.

Also was liegt näher, als auch diesen Strom aus erneuerbarer Energie zu gewinnen und damit dem Namen absolut gerecht zu werden. Auf dem Dach des Hackschnitzellagers wurde nun durch e-Lugitsch eine 67,5 kWp-Photovoltaikanlage installiert. Diese deckt einen Großteil der benötigten Strommenge ab. Nebenbei wird dadurch gewährleistet, dass wirklich erneuerbare Energie zum Kunden gelangt.

Gute Arbeit des Photovoltaik Teams.