Die Tischlerei Koller am neuen Standort

Nach 16 erfolgreichen Jahren in Feldbach startet der Tischlerprofi in Mühldorf durch.
Seit 1995 steht der Name Koller für Möbel und im Speziellen für Schranksysteme nach Maß. Ebenso maßgefertigt erfolgte vor Kurzem der Standortwechsel des Betriebs von der Feldbacher Gnaserstraße in die Nachbargemeinde Mühldorf. In nur wenigen Monaten schoss die neue Produktionsstätte inklusive Büroräumlichkeiten und Schauraum direkt hinter der Firma Möbelix aus dem Boden. „Unser Pachtvertrag war ausgelaufen, es musste schnell gehen. Der Bau ging Anfang Feber in die Vollen. Am 4. Juli konnten wir schließlich einziehen“, so Tischlermeister Gerhard Koller zur Vorgeschichte und Umsetzung.
Für die Planung des rund eine Million Euro schweren Projekts zeichnete Architekt Christian Meier verantwortlich, für die Ausführung wurden vor allem regionale Firmen an Bord geholt. „Wir bedanken uns für die reibungslose, termingerechte Umsetzung, denn ohne die perfekte Zusammenarbeit aller Beteiligten hätten wir es nicht in dieser kurzen Zeit geschafft. Auch unseren engagierten Mitarbeitern gilt mein Dank“, zeigt sich Koller zufrieden.
Georg Katschner aus dem Team Matzl war für e-Lugitsch vor Ort. Die sehr kurze Bauphase und die hohe Anschlussleistung waren eine große Herausforderung, die von ihm bravourös gemeister wurde, wie Claudia Koller uns mitteilte.

Informationen zur Tischlerei Koller